Kooperation mit dem Center for Choreography Bleiburg

26.07.2015 Tanz Event Zeitgenössische Musik/Kunst
Center for Choreography Bleiburg © Ibrahim Müller
Center for Choreography Bleiburg © Ibrahim Müller

Am 31. Juli findet in Bleiburg die Lange Nacht des Tanzes statt. Neben 40 VertreterInnen der internationalen zeitgenössischen Tanzszene werden auch acht TänzerInnen der KONSuni als artists in residence an diesem Projekt mitwirken.

Eine ganz besondere Zusammenarbeit findet in diesem Jahr mit dem Center for Choreography Bleiburg/Pliberk statt. Im Rahmen der Langen Nacht des Tanzes am 31. Juli werden neben 40 Top-VertreterInnen der internationalen zeitgenössischen Tanzszene mit Annelie Andre, Akino Distelberger, Wei-Da Chen, Katharina Glas, Anna Schumacher, Katharina Senk, Pauline StöhrAlexandra Zhuber und Tim Nouzak auch Studierende der Konservatorium Wien Privatuniversität als artists in residence in der Choreografie Golden Jumpers (Arbeitstitel) von Anton Lachky mitwirken.

Die acht Studierenden haben sind zwischen dem 20. und 31. Juli die einzigartige Chance mit dem Choreografen Anton Lachky (Brüssel) zu arbeiten. Gemeinsam werden sie in der für den Choreografen charakteristischen, dynamischen zeitgenössischen Tanzsprache ein heiteres Open Air-Stück erarbeiten und im Rahmen der Langen Nacht des Tanzes rund um den Brunnen von Kiki Kogelnik am Hauptplatz von Bleiburg zur Aufführung bringen.

Das CCB Center for Choreography Bleiburg/Pliberk wurde 2011 gegründet. Es versteht sich als einzigartiges Zentrum für zeitgenössischen Tanz in Kärnten mit gesellschaftskritischer Ausrichtung, ausgehend vom Werk Johann Kresniks, auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Im Rahmen des artists in residence programm werden die acht NachwuchstänzerInnen der KONSuni mit insgesamt € 15.000,- gefördert.

Wir danken für diese Möglichkeit und freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit!

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK