Kompositionspreis für Nejc Kuhar

12.06.2009 Neue Musik Event

Der Kompositionsstudent von Rainer Bischof erhält beim Gustav Mahler Kompositionspreis in Klagenfurt den 3. Preis.

Seit 1995 veranstalten die Stadt Klagenfurt und das Musikforum Viktring-Klagenfurt den internationalen Gustav Mahler Kompositionspreis mit dem Ziel, ein Zusammenwirken von improvisierter und notierter Musik auszuloten.

Die Entscheidung der Jury unter dem Vorsitz von Rainer Bischof (weitere Mitglieder Christoph Cech, Antun Tomislav Saban, Dieter Kaufmann, Fabio Nieder) tagte am  30. Mai 2009. Zu den Preisträger 2009 gehört auch der junge Slowene Nejc Kuhar. Er erhielt für „Preljuba moja srca“ den 3. Preis.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Der 1. und der 2. Preis gingen jeweils an einen deutschen Komponisten: Stefan Lienenkämper für sein Werk „Die Dritte hat keinen Namen“ und Martin Sadowski für „Indifferente Kammermusik“.

Die Uraufführungen erfolgen am 23. Juli 2009 im Arkadenhof des Musikforum Viktring mit den „Rimski Korsakoffs“.

Nähere Informationen 


12.06.2009     


 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK