Kammermusikkonzert

03.06.2015 Orchester/Ensembles/Kammermusik Event
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

Am 4. Juni sind Studierende der KONSuni mit einem Programm zum Gedenken an die Opfer der Weltkriege im Russischen Kulturinstitut zu Gast.

Unter der künstlerischen und organisatorischen Leitung von Evgeny Sinayskiy treten Studierende der Fakultät Musik in einem Kammermusikkonzert am Donnerstag, 4. Juni um 18.30 Uhr im Russischen Kulturinstitut (Brahmsplatz 8, 1040 Wien) auf. Der Eintritt ist frei!

Das Konzert findet zum Gedenken an die Opfer des 1. und 2. Weltkrieges statt. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Igor Stravinsky, Edward Elgar, Claude Debussy, Sergei Prokofiev und Dimitri Schostakowitsch. Einleitende Worte kommen von Georg Baich, Studiengangsleiter Saiteninstrumente.

 

Weitere Informationen

Russisches Kulturinstitut


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK