Kalbfleisch: Gastspiel im KosmosTheater

23.05.2016 Schauspiel
© Hannah Schwaiger
© Hannah Schwaiger

Am Dienstag, 31. Mai hat das Stück „Kalbfleisch“, eine Produktion des Studiengangs Schauspiel, im KosmosTheater Premiere.

Der zweite Jahrgang Schauspiel der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien hat sich unter der Leitung von Estera Stenzel eines hochbrisanten und aktuellen Themas angenommen: Menschenhandel und Zwangsprostitution. Entstanden ist ein Stück, das sowohl auf Interviews mit betroffenen Frauen basiert, als auch Studien zum Thema moderne Sklaverei, Soziologie der Freier sowie das gutfunktionierende System der Menschenhändler auf die Bühne bringt. Das Gastspiel im KosmosTheater ist die Wiederaufnahme der Produktion, die im Oktober 2015 im MUK.theater Premiere gefeiert hat. Weitere Vorstellungen finden von 1. bis 4. Juni, jeweils 20.30 Uhr statt. Details

Am Mittwoch, 25. Mai um 19.00 Uhr gibt es dazu im KosmosTheater eine öffentliche Podiumsdiskussion zum System Prostitution mit Helga Konrad von der Regionalen Initiative gegen Menschenhandel über Zwang, Vermarktung von Frauen und Gewalt. Details

Zum Stück: Kann sich jemand zu Beginn des 21. Jahrhunderts vorstellen, dass junge Mädchen von attraktiven Männern verführt und ohne es zu merken von diesen zur Prostitution gezwungen werden? Loverboy heißt die Masche. Was diese Männer verkaufen sind Träume, die in Sklaverei enden. Denn sie rekrutieren Frauen aus armen Gegenden mit falschen Versprechungen. Endstation: Zwangsprostitution. Basierend auf Interviews mit Betroffenen haben sich Schauspielstudierende der Musik und Kunst Privatuniversität Wien des brisanten Themas angenommen und das Theaterstück Kalbfleisch entwickelt.
Hier gibt’s ein Kurzvideo zum Stück. < Video Kalbfleisch


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK