Hochkarätige TänzerInnen arbeiten mit Studierenden

15.09.2009 Tanz Wissenschaft/Pädagogik Alumni

Den ganzen September über können sich die Studierenden der Abteilungen Pädagogik für Modernen Tanz und Ballett über Unterricht bei Martina Haager, Douglas Becker, Robert Hewitt und Milan Kozanek freuen.

Die aus Linz stammende Martina Haager wird zwischen 7.-11. und 21.-25. September an ihre ehemalige Ausbildungsstätte zurückkehren und ein Seminar über „Zeitgenössische Trainingsformen“ geben.

Mit Douglas Becker kommt wohl einer der renommiertesten Choreographen an die Abteilungen Pädagogik für Modernen Tanz und Ballett. Becker wird zwischen 7. und 25. September u. a. Meisterklassen zur Forsythe Technik geben.


Der in Wien lebende Ballett-Tänzer Robert Hewitt gibt zwischen 14.-25. September ein Seminar für „Zeitgenössisches Ballett.


Zwischen 14.-18. September bietet der Slowake Milan Kozanek den Studierenden der Abteilung Pädagogik für Modernen Tanz das Seminar „Zeitgenössischer Tanz“ an.


 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK