Hochkarätige Gäste im Studiengang Tanz

25.08.2014 Tanz Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Meisterklasse/Masterclass/Workshop Zeitgenössische Musik/Kunst
Michael Klien
Michael Klien

Mit Beginn des neuen Semesters sind mit Robert J. Hewitt, Michael Klien, Eva Maria Kraft und Doris Uhlich wieder namhafte KünstlerInnen eingeladen, um mit den jungen TänzerInnen zu arbeiten.

Auch in diesem Studienjahr stehen gleich zu Beginn wieder zahlreiche Workshops namhafter internationaler KünstlerInnen auf dem Programm - in vielfältigen Seminaren geben die GastdozentInnen Einblicke in unterschiedliche Themenfelder. Erstmals an der Konservatorium Wien Privatuniversität zu Gast ist der aus Wien stammende, international tätige Choreograf Michael Klien.

Robert J. Hewitt
Klassischer Tanz für den 1.-4. Jahrgang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz
8. bis 19. September 2014

Michael Klien
Choreografie für den 3. und 4. Jahrgang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz
15. bis 26. September 2014

Eva Maria Kraft
Ernährungsinfo für Tänzer
9. und 11. September 2014

Zeitgenössischer Tanz und Training für den 2.-4. Jahrgang Zeitgenössische Tanzpädagogik
9. bis 12. September 2014

Doris Uhlich
Zeitgenössischer Tanz und Training für den 2.-4. Jahrgang Zeitgenössische Tanzpädagogik
15. bis 19. September 2014

Wir wünschen spannende Stunden und viel Spaß beim gemeinsamen (Er)Arbeiten!

Weitere Informationen

Facebook-Seite des Studiengangs Tanz


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK