Hauptrolle für Jakob Huppmann

26.04.2013 Oper/Operette/Lied/Chor Alumni Ö1 Talentebörse
Jakob Huppmann
Jakob Huppmann

Der Countertenor und Masterstudent von Uta Schwabe wird demnächst an der Oper in Montpellier zu sehen sein.

Ab 15. Mai tritt der Sänger Jakob Huppmann in einem der wichtigsten Opernhäuser Frankreichs, der Opéra et Orchestre National de Montpellier, auf. Er wurde als "Ottone" engagiert und spielt somit eine der vier Hauptrollen in der szenischen Produktion von Claudio Monteverdi`s Oper l`incoronzione di Poppea. Das ist die wichtigste Opernproduktion dieser Spielzeit in Montpellier unter der Regie von Krzysztof Warlikowski und dem Dirigat von Peter Tilling.

Der 28-jährige österreichische Countertenor Jakob Huppmann begann seine musikalische Ausbildung bei den Wiener Mozartsängerknaben. Ab 2004 studierte er Sologesang an der Konservatorium Wien Privatuniversität, vorerst bei Bernhard Landauer und Gabriele Sima, bevor er ins Bacherlorstudium zu Kai Wessel wechselte, das er 2011 mit Auszeichnung abschloss. Seither setzt er sein Masterstudium bei Uta Schwabe fort.

Erst im Februar präsentierte Ö1 ein Porträt des erfolgreichen Countertenors.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK