harriet&friends Musikfestival auf Burg Feistritz

03.07.2018 Event
©Stephan Polzer: Konzert-Impression 2017
©Stephan Polzer: Konzert-Impression 2017

In Kooperation mit der MUK präsentiert das Festival von 18.-21. Juli 2018 unter der künstlerischen Leitung von Harriet Krijgh Herzstücke des Kammermusikrepertoires im einmaligen Burg-Ambiente.

Von 18. bis 21. Juli 2018 findet bereits zum siebten Mal das harriet&friends Musikfestival auf der Burg Feistritz statt. Hier kommt für einige Tage unter der Leitung von Cellistin und MUK-Lehrender Harriet Krijgh die internationale Musikwelt zusammen.

Das Festival wurde im Jahr 2012 gegründet und findet in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit der MUK statt. Neben namhaften und preisgekrönten Musikerinnen und Musikern wie den Geigern Emmanuel Tjeknavorian und William Hagen oder dem Kontrabassisten Dominik Wagner, erhalten bei Young Talents auch ausgewählte MUK-Talente wie der in Wien lebende Cellist Brendan Goh und die talentierte Pianistin Chizu Miyamoto die Möglichkeit, sich in einem eigenen Konzert am Freitag, 20. Juli 2018, 17.00 Uhr auf dem Podium zu präsentieren und anschließend gemeinsam mit den etablierten MusikerInnen im Abendkonzert aufzutreten.
Der letzte Veranstaltungstag wird durch das Jazztrio Erik Asatrian (Erik Asatrian, Klavier; David Ambrosch, Bass; Christoph Rank, Schlagzeug) abgeschlossen.

Moderiert werden die Abendkonzerte von Ulla Pilz (Ö1) und Wilhelm Sinkovicz (Die Presse).

Das Programm
Mittwoch, 18. Juli 2018, 19.30 Uhr The Grand Opening
Donnerstag, 19. Juli 2018, 17 Uhr Sehnsuchtsorte – Liedrezital, 19.30 Uhr Werke der Ewigkeit
Freitag, 20. Juli 2018, 17 Uhr Young Talents, 19.30 Uhr Böhmische Märchen
Samstag, 21. Juli 2018, 11 Uhr Matinee Kirche Feistritz, 17 Uhr Tea Time Concert, 19.30 Uhr Brillante Kunstwerke, 22.00 Uhr Jazztrio Erik Asatrian

Kartenreservierung
Tourismusbüro Kirchberg am Wechsel
+43 2641 2460
tourismus@kirchberg-am-wechsel.at


Wir wünschen gute musikalische Unterhaltung!

Weitere Informationen

harriet&friends

Burg Feistritz


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK