Gradus ad Parnassum 2009

11.12.2009 Instrumentalsolisten

Beim diesjährigen Wettbewerb holen die beiden KWU-Studierenden Benjamin Feilmair und Daniel Hochstöger (Klasse Matthias Schorn) in der Wertungskategorie Klarinette Plätze unter den ersten Drei.

In der Wertungskategorie Klarinette ist die Entscheidung bereits gefallen und Benjamin Feilmair darf sich über den ersten Preis und EUR 3.000,- freuen. Der 18-jährige Oberösterreicher studiert seit 2008 im Vorbereitungslehrgang bei Matthias Schorn an der KWU sowie an der Anton Bruckner Privatuniversität (Klasse Gerald Kraxberger). Mit Daniel Hochstöger hat sich ein weiterer KWU-Studierender durchgesetzt. Er gewinnt den 3. Platz und EUR 750,-. Der 17-jährige Daniel Hochstöger hat erst dieses Jahr vom Vorbereitungslehrgang in das Bachelorstudium gewechselt.

Der Wettbewerb läuft noch bis Montag, 14. Dezember und endet mit einem Galakonzert der 1. PreisträgerInnen mit dem Bruckner Orchester Linz (14. Dezember 2009, 19.30 Uhr, Brucknerhaus/Großer Saal). Vorort wird der/die PreisträgerIn des Klassik Preis Österreich ermittelt.

Wir gratulieren zum Wettbewerbserfolg und drücken die Daumen für das Galakonzert!

11.12.2009

 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK