Gastlehrende für Ballet und Pädagogik für Modernen Tanz

26.11.2007 Instrumentalsolisten Tanz Wissenschaft/Pädagogik Alumni

Saskia Hölbling und Peter Beil geben zwischen 26.11. und 19.12. in Seminaren ihr Wissen an Studierende der Abteilungen Ballett und Pädagogik für Modernen Tanz weiter.

Die Tänzerin und Choreographin Saskia Hölbling wurde 1971 in Wien geboren. Sie begann zuerst Biochemie zu studieren. Nach zwei Jahren entschied sie sich aber für das Studium des Modernen Tanzes (Tanzpädagogik) am damaligen Konservatorium Wien. 1995 bis 1997 studierte sie zeitgenössischen Tanz bei P.A.R.T.S in Brüssel (künstlerische Leitung: Anne Teresa de Keersmaeker). 1995 gründete sie auch ihres eigenes Tanzensembles „DANS.KIAS“. Mit und für dieses Ensemble erarbeite sie zahlreiche Choreographien.

An der Konservatorium Wien Privatuniversität gibt Saskia Hölbling zwischen 5.12. und 19.12.2007 ein Choreografie-Seminar für Studierende des 3. und 4. Jahrgangs der Abteilung Pädagogik für Modernen Tanz.

Peter Beil wurde 1965 in Wien geboren. Der Tänzer und Choreograph ist auch ausgebildeter Elektrotechniker. Seine professionelle Tanzausbildung erhielt er am Vienna Dance Center.
Er war Mitglied verschiedener Dance-Companies und ist Leiter von „Independence“.

An der Konservatorium Wien Privatuniversität hält Peter Beil zwischen 26.11. und 30.11.2007 für Studierende des 1. Jahrgangs der Abteilung Ballett und zwischen 3.12. und 7.12.2007 für Studierende des 2. Jahrgangs der Abteilung Pädagogik für Modernen Tanz das Seminar „contact improvisation“ ab.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK