Franz Patay ist Rektor der KONSuni

17.02.2014 MUK intern
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

Seit 1. Februar 2014 hat der routinierte Kunst- und Kulturmanager die Leitung der Konservatorium Wien Privatuniversität inne.

Nach siebenjähriger Tätigkeit als Stellvertretender Rektoratsdirektor an der heutigen Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in den Jahren von 1987 bis 1994 kehrt der erfahrene Manager Dr. Franz Patay in den Universitätsbetrieb zurück: Mit 1. Februar wurde er zum Geschäftsführer der Konservatorium Wien GmbH bestellt und übernimmt somit die Funktion des Rektors der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Der promovierte Jurist war im Laufe seiner bisherigen Karriere bereits an vielen Stellen im Kulturbereich tätig. Als Geschäftsführer zeichnete er sowohl bei der Wiener Mozartjahr Organisationsges.m.b.H. für die Umsetzung des Wiener Mozartjahres 2006 verantwortlich als auch bei der Joseph Haydn Burgenland GmbH für Finanzplanung, Programmkoordination und Marketing des Haydnjahres 2009. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn sind die Geschäftsführung im KUNST HAUS WIEN sowie die Umstrukturierung der Kunsthalle Wien. Seit 1994 ist Franz Patay zudem Generalsekretär des Internationalen Musik & Medien Zentrums Wien (IMZ) und u. a. für die Programmierung des Filmfestivals am Rathausplatz verantwortlich.

Am Montag, 17. Februar 2014, wurde Dr. Franz Patay als neuer Rektor in Anwesenheit von Univ. Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt (Leiter MA7 Wissenschaft), Mag.a Brigitte Bauer-Sebek (Abteilungsleiterin MA13) und Dr.in Martina Schmied (Bereichsdirektorin für Personal und Revision) offiziell an der KONSuni vorgestellt. Das musikalische Rahmenprogramm der Veranstaltung gestalteten die KONSuni-Studenten Mario Nentwich,  (Schlagwerk bei Anton Mittermayr) und Richard Willmann (Schlagwerk bei Nebojsa Zivkovic) mit William Joseph Schinstines Stand up sowie Stephan Plecher (Jazz-Klavier bei Oliver Kent), Peter Primus Frosch (Jazz-Schlagzeug bei Mario Gonzi) und Marc Mezgolits (Jazz-Bass bei Uli Langthaler) alias Stephan Plecher Trio mit Hey, it's me you're talking to von Victor Lewis.

Weitere Informationen

Dr. Franz Patay


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK