Fidelio-Wettbewerb 2012: Die GewinnerInnen der Sparte Fidelio.Kreation/Laboratorium/Werkstatt

19.03.2012 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Neue Musik Event MUK intern Wissenschaft und Forschung Zeitgenössische Musik/Kunst
if steve was a dancer, 2012 © Harri Mannsberger
if steve was a dancer, 2012 © Harri Mannsberger

Am 17. März stellten sich die KandidatInnen der Kreativsparte der Jury. Die PreisträgerInnen stehen nun fest.

Beim nunmehr 11. Fidelio-Wettbewerb der Hugo-Breitner-Gesellschaft zur Förderung junger KünstlerInnen der Konservatorium Wien Privatuniversität wurden in der Sparte Fidelio.Kreation/Laboratorium/Werkstatt heuer zum fünften Mal eigene Kompositionen, Kreationen, Choreographien und Konzeptionen der Studierenden von einer hochkarätig besetzten Jury bewertet.

Veronika Glatzner (Schauspielerin, KONS-Absolventin), Georg Mark (Dirigent, Lehrender an der Konservatorium Wien Privatuniversität, Vertreter der Hugo-Breitner-Gesellschaft), Sabine Mitterecker (Regisseurin), Christian Muthspiel (Posaunist, Pianist, Komponist und Dirigent), Doris Uhlich (Tänzerin, Choreographin, KONS-Absolventin) und Christopher Widauer (Regisseur, Dramaturg, Puppenspieler, Theaterreferent von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny) vergaben unter dem Vorsitz von Ranko Markovic die begehrten Stipendien.

GewinnerInnen der Sparte Fidelio.Kreation/Laboratorium/Werkstatt

jeweils ein Stipendium im Wert von € 1.500,- der Tsuzuki-Stiftung geht an folgende Ensembles:

Concertino for Timpani and Percussion Ensemble
Nejc Kuhar, Komposition
Sabine Pyrker, Schlagwerk
Josep Miquel Mindan Seuba, Dirigieren
Dominic Feichtinger, Schlagwerk
Mario Nentwich, Schlagwerk
Reinhard Hörschläger, Schlagwerk
Julian Gamisch, Schlagwerk
Meric Yücel, Schlagwerk
Fabio Kapeller, Schlagwerk (Gast)


If Steve was a dancer
Linus Amstad, Saxophon
Katharina Arnold, Zeitgenössische Tanzpädagogik
Alvaro Collao, Saxophon (Gast)
Damiano Grandesso, Saxophon
Elisabeth Hillinger, Zeitgenössische Tanzpädagogoik
Aleksandar Jankech, Saxophon
Michal Knot, Saxophon
Michael Krenn, Saxophon (Gast, KONS-Absolvent)
Pieter Pellens, Saxophon
Kristina Serazin, Saxophon
Simon Sirec, Saxophon
Noemi Szöke, Saxophon
Janez Ursej, Saxophon


how to get famous
Christian Margol, Zeitgenössische Tanzpädagogik
Future Sibanda, Zeitgenössische Tanzpädagogik


Monster
Rino Indrawan Indiono, Zeitgenössische Tanzpädagogik
Wen Liu, Komposition
Melanija Pintar, Flöte
Marian Weger, Live Video (Gast)


Electric Echo: In & out of order
Martin Gasser, Saxophon
Marc Mezgolits, Jazz-Bass
Peter Primus Frosch, Jazz-Schlagzeug
Angel Vassilev, Jazz-Klavier


Kulturkampf
Johannes Schüchner, Schauspiel
Florian Stohr, Schauspiel

Allen GewinnerInnen gratulieren wir sehr herzlich und danken der Jury für ihre Mitwirkung sowie den Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

PreisträgerInnen-Präsentation und Vergabe des Fidelio-Kreativ-Stipendiums

Beim Finale am 26. März um 20 Uhr im Porgy & Bess präsentieren die PreisträgerInnen ihre Beiträge. Eine ebenfalls prominent zusammengesetzte Fachjury bestehend aus Milli Bitterli (Tänzerin, Choreographin), Georg Friedrich Haas (Komponist), Christoph Huber (Künstlerischer Leiter des Jazz- & Musicclubs Porgy & Bess), Max Mayer (Schauspieler, KONS-Absolvent) und Wolfgang Schlag (Kurator Into the City, Wiener Festwochen) wählt aus allen Darbietungen die GewinnerInnen des mit € 5.400,— dotierten Fidelio-Kreativ-Stipendium, gestiftet von der BAWAG P.S.K., aus. Durch den Abend führt Mareike Tiede. Nikola Djoric, Alen Dzambic und Yueming Xu-Ertl, die GewinnerInnen des Großen-Fidelio-Jahresstipendiums 2011, werden mit ihrem trio.FIDELIO einen musikalischen Beitrag gestalten.

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK