Fidelio-Wettbewerb 2009 - GewinnerInnen Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt

11.03.2009 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern

Am 10. März stellten sich die KandidatInnen in der Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt der Jury. Die glücklichen GewinnerInnen stehen nun fest.

8. FIDELIO-WETTBEWERB
der Hugo-Breitner-Gesellschaft zur Förderung junger KünstlerInnen der Konservatorium Wien Privatuniversität 2009

In der Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt wurden eigene Kompositionen, Kreationen, Choreographien und Konzeptionen der Studierenden bewertet.

Wir gratulieren allen GewinnerInnen sehr herzlich und danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung!

GewinnerInnen Sparte Kreation/Laboratorium/Werkstatt

SolistInnen

Yi Yi Wang, Moderner Tanz
€ 800,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung
    
Leonie Humitsch, Pädagogik für Modernen Tanz 
€ 800 Stipendium der Enami-Stiftung
    
Georg Vogel, Jazz-Klavier 
€ 800 Stipendium

Ensembles

Ada Labahn, Schauspiel
Myriam Utz, Schauspiel
Eva Bauriedl, Schauspiel
Johannes Kraak, Autor
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Nikoletta Korkos, Moderner Tanz
Cäcilia Färber, Moderner Tanz
Josef Kolarz-Lakenbacher, Jazz-Saxophon
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Waltraud Brauner, Pädagogik für Modernen Tanz
Christina Huber, Pädagogik für Modernen Tanz
Eva Kreuzer, Pädagogik für Modernen Tanz
Stefanie Sternig, Pädagogik für Modernen Tanz
Ning Teng, Pädagogik für Modernen Tanz
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Silvia Salzmann, Pädagogik für Modernen Tanz
René Nesyba, Jazz-Posaune
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Petra Straussova, Musikalisches Unterhaltungstheater
Simone Kühle, Pädagogik für Modernen Tanz
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Christopher Pawluk, Jazz-Komp./Gitarre 
Maximilian Tschida, Jazz-Klavier  
Hubert Bründlmayer, Jazz-Schlagzeug  
Bernd Klug, Bass   
€ 1.500 Stipendium

Julia Klavacs Quartett:    
Julia Klavacs, Jazz-Klavier  
Gregor Kutschera, Jazz-Bass  
Andreas Seper, Jazz-Schlagzeug  
Daniela Dorfer, Saxophon   
€ 1.500 Stipendium

 

Die PreisträgerInnen präsentieren Ihre Beiträge am 23. März im Porgy & Bess.

 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK