Fidelio-Wettbewerb 2007 - Ausschreibung

28.11.2006 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Event

Ab 17. Jänner 2007 findet bereits zum sechsten Mal der Fidelio-Wettbewerb statt.

Dieser spartenübergreifende Wettbewerb hat nun schon seit Jahren einen wichtigen Platz in unserem akademischen Jahresablauf. Er bieten Studierenden der Konservatorium Wien Privatuniversität Gelegenheit, sich für einen kurzen und prägnanten Auftritt vorzubereiten und ihre künstlerische Überzeugungskraft zu überprüfen. 

Der diesjährige Wettbewerb findet am 17. Jänner 2007 statt und ist bei freiem Eintritt öffentlich zugänglich.
 
Zu gewinnen gibt es nicht nur die ehrenvollen Stipendien der Sponsoren sondern auch eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zur Meisterschaft. Auch wird es wieder eine Preisträger-Präsentation im RadioKulturhaus (am 2. Februar) und eine Preisträger-CD des ORF geben. Zum ersten Mal wird ein großes Jahresstipendium vergeben, welches von der Firma HFP Steuerberater gestiftet wird. Trägerin des Wettbewerbs ist die Hugo-Breitner-Gesellschaft.
 
Die detaillierten Ausschreibungsunterlagen finden Sie rechts zum Download.

Der genaue Zeitplan wird am 16. Jänner an dieser Stelle veröffentlicht.
Die Sparte Instrumentalmusik wird im Anton-Dermota-Saal in der Johannesgasse 4a, 1010 Wien, statt finden.
Die Sparte Darstellende Kunst wird im EnsembleTheater am Petersplatz 1, 1010 Wien abgehalten.

Der Wettbewerb ist öffentlich. Interessiertes Publikum ist herzlich willkommen.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK