Festival 100 Jahre Österreichischer Komponistenbund

27.05.2013 Event Zeitgenössische Musik/Kunst
Alexander Kaiser
Alexander Kaiser

In der Woche vom 10. bis 17. Juni feiert der ÖKB Jubiläum. Zum Auftakt findet ein Konzert in Kooperation mit den fünf österreichischen Musikuniversitäten statt. Zu hören wird auch ein Werk des KONS-Studenten Alexander Kaiser sein.

Mit dem Konzert am 10. Juni um 19.30 Uhr im RadioKulturhaus unterstreicht der Österreichische Komponistenbund die Bedeutung der heimischen Universitäten für den Berufstand der Komponistin/des Komponisten. So präsentiert jede Universität ein Werk eines herausragenden Kompositionsstudierenden. Als Beitrag der Konservatorium Wien Privatuniversität wird Alexander Kaisers Interferenzen zu hören sein.

Das Jubiläumsfestival des Österreichischen Komponistenbundes lädt bis zum 17. Juni 2013 zu Konzerten quer durch musikalische Stile und Genres: Composers’ Lounge, Orchesterkonzert, Orgelmusik, Klavierabend, zeitgenössische Ernste Musik, Pop-Musik oder Symphonische Blasmusik stehen dabei auf dem Programm. Ein Symposion unter dem Titel Wien modern? – Reflexionen zur aktuellen Musik widmet sich am 15. und 16. Juni Fragestellungen zur Gegenwart und Zukunft der Musik. Das detaillierte Programm zu allen Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläumsfestivals finden Sie auf der Website des ÖKB

Der junge Komponist Alexander Kaiser studiert seit 2010 im Bachelorstudium Komposition bei Christian Minkowitsch. Seit 2004 absolviert er das Studium der Musikwissenschaft an der Universität Wien, wo er gerade seine Masterarbeit zum Thema Die Entwicklung der Klaviersonate bei Alexander Skrjabin schreibt. Im Jahr 2011 war er Finalist des Ö1 Talentebörse Kompositionspreises. Sein Werk Interferenzen ist inspiriert durch Gerhard Richters Gemälde Dark.

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK