Eyrún Unnarsdóttir gewinnt Wettbewerb der Kammeroper Schloss Rheinsberg

23.03.2018 Oper/Operette/Lied/Chor
Eyrún Unnarsdóttir
Eyrún Unnarsdóttir

Die isländische Sopranistin erhält als Preis die Rolle der Fiordiligi in Mozarts Oper „Così fan tutte“, die Ende Juli open air im Schlosshof zur Aufführung gelangt.

Die Finalrunde des 28. Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg mit mehr als 150 TeilnehmerInnen fand in der letzten Februarwoche im Kammersaal der Universität der Künste in Berlin statt. Die von der Jury gekürten PreisträgerInnen erhalten als Preis allesamt Partien in Opernaufführungen oder Teilnahmen an Gala-Abenden und Konzerten des Rheinsberger Festivalsommers. Eyrún Unnarsdóttir konnte mit ihrem Auftritt die Jury überzeugen und wurde für ihre Leistung mit der Partie der Fiordiligi in Wolfgang Amadeus Mozarts Dramma giocoso Così fan tutte (Inszenierung: Arila Siegert, Musikalische Leitung: Ivo Hentschel) prämiert. Neben den open air-Aufführungen der Opernproduktion mit Orchester ab 20. Juli 2018 (Premiere) darf sich die Sopranistin außerdem über einen Auftritt am 8. Juli bei einer Matinee des Ensembles im Schlosstheater Rheinsberg freuen.

Die Sopranistin Eyrún Unnarsdóttir wurde in Island geboren. Seit 2015 studiert sie an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, wo sie neben dem Masterstudium Sologesang bei Uta Schwabe außerdem auch das Masterstudium Oper absolviert.
Eyrún kann bereits auf zahlreiche Auftritte in ihrer Heimat und im Ausland zurückblicken. Sie sang jahrelang Mezzosopran, bis sie vor zwei Jahren ins Sopranfach wechselte. 2017 sang sie die Agathe in Der Freischütz von Carl Maria von Weber, einer Neuproduktion der Bühne Baden in einer Inszenierung für Kinder ab sechs Jahren von Beppo Binder. Im Mai 2018 wird sie als Elettra in Idomeneo von Wolfgang Amadeus Mozart, einer Produktion des Masterstudiengangs Oper der MUK, im Theater Akzent auf der Bühne stehen.

Wir gratulieren herzlich zum Engagement!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK