Erneuter Wettbewerbserfolg für Djordje Davidovic

20.05.2014 Neue Musik Zeitgenössische Musik/Kunst
Djordje Davidovic
Djordje Davidovic

Djordje Davidovic, zurzeit Student bei Grzegorz Stopa an der Konservatorium Wien Privatuniversität, gewinnt den 1. Preis beim internationalen Akkordeon-Wettbewerb in Beltinci (Slowenien).

Von 8.—11. Mai 2014 lud die Accordionist's Association Murska Sobota und die Musikschule Beltinci zum bereits 10. Internationalen Akkordeon Wettbewerb.

Der KONSuni-Student Djordje Davidovic konnte zum zweiten Mal im Studienjahr 2013/14 die Jury eines internationalen Wettbewerbs mit seinem Können überzeugen und einen der Hauptpreise erringen. Im ersten Durchlauf mussten die WettbewerbsteilnehmerInnen in der Kategorie Akkordeon solo — Klassische Musik eine Komposition aus der Zeit vor 1800 sowie eine Komposition speziell für Akkordeon vortragen, im zweiten Durchlauf ein 15-minütiges Programm selbstgewählter Musik.

Der gebürtige Serbe Davidovic, der derzeit sein Bachelor-Studium Akkordeon bei Grzegorz Stopa an der KONSuni absolviert, setzte sich dabei in seiner Altersklasse mit Werken von Domenico Scarlatti, Vladimir Bonakov, Viatcheslav Semionov, Sergej Voitenko und Johannes Brahms gegen die Konkurrenz durch und darf sich über den mit € 500,- dotierten 1. Preis freuen.

Herzliche Gratulation zum neuerlichen Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK