Erneuter Erfolg für AkkaDuo in Japan

16.10.2015 Instrumentalsolisten
Rada Petrovic und Georgel Popa
Rada Petrovic und Georgel Popa

Nach ihrer Platzierung beim Halbfinale der 16. OSAKA International Music Competition wurden Rada Petrovic und Georgel Popa beim Grand Finale am 12. Oktober 2015 in Osaka mit dem Dritten Preis ausgezeichnet.

Bereits im Juni konnte das Akkordeonduo beim Halbfinale im Wien überzeugen und wurde nun beim Finale des Wettbewerbs in der Takatsuki Gendai Theatre Middle Hall, Osaka erneut mit einem Dritten Platz in der Sparte Duo prämiert.
Gemeinsam mit Minsoo Ahn in der Kategorie Oper konnten sich somit bereits drei Studierende der Konservatorium Wien Privatuniversität bei der 16. OSAKA International Music Competition platzieren. Der Wettbewerb wird in den Kategorien Instrumental- und Gesangswettbewerb, Historische Instrumente und Kammermusik sowie einer Amateur- bzw. Jugendsparte abgehalten.

Rada Petrovic wurde in Serbien geboren und erhält seit ihrem fünften Lebensjahr Akkordeonunterricht, 2009 kam sie an die Konservatorium Wien Privatuniversität in die Klasse von Grzegorz Stopa. Meisterkurse bei bei Marino Formenti, Christian Wolff, Teodoro Anzellotti und Irmgard Tutschek ergänzten bisher ihr Studium. 2009 wurde sie beim beim internationalen Wettbewerb der Jungen Akkordeonisten in Loznica, Serbien mit dem Ersten Preis ausgezeichnet.

Der Wiener Georgel Popa erhielt ebenfalls bereits ab seinem sechsten Lebensjahr Akkordeonunterricht. Seit 2012 studiert er an der KONSuni bei Grzegorz Stopa und sammelte weitere künstlerische Erfahrung bei Meisterkursen und beim internationalen Akkordeonfestival Wien. Seit 2001 ist Georgel Popa Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe, u. a. beim VAMÖ Akkordeonwettbewerb, beim Landeswettbewerb Prima La Musica sowie dem Internationalen Akkordeonwettbewerb in Pula, Kroatien.

Wir gratulieren recht herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK