Erneut Kompositionspreis für Nejc Kuhar

03.10.2011 Instrumentalsolisten Neue Musik Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Alumni

Der MA-Student von Christian Minkowitsch erhielt den 3. Preis beim International Jurgenson composition competition for young composers in Moskau, bei Nichtvergabe eines 1. Platzes.

Der Gitarrist und Komponist Nejc Kuhar wurde in Ljubljana geboren und studiert seit 2007 Komposition an der Konservatorium Wien Privatuniversität. 2010 schloss er sein Bachelorstudium ab und befindet sich seitdem im Masterstudiengang Komposition bei bei Christian Minkowitsch. Seit 2008 ist er Stipendiat des slowenischen Kulturministeriums. Er komponierte bisher zahlreiche Werke für Gitarre, Kammermusikbesetzungen sowie Solostücke und ist Gewinner mehrerer Kompositionswettbewerbe. Im Jänner 2011 erschien seine erste CD. Erst im Mai überzeugte Kuhar beim Wettbewerb in Novi Sad, Serbien die Jury und gewann den 2. Preis mit seiner Komposition Suite in two movements.

Nun wurde er unter fast 200 Teilnehmer ausgewählt und gewann für seine Komposition Concertino for Timpani and Percussion Ensemble den 3. Preis, wobei kein erster Preis vergeben wurde. Sein Stück wurde zudem auch in der Rakhmaninov Hall des  Moscow Tchaikovsky Conservatory aufgeführt.

Wir gratulieren sehr herzlich!

04.10.11


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK