Erfolgreicher Wettbewerb für Peter Kostov

17.10.2014 Orchester/Ensembles/Kammermusik

Bei der Plovdiv International Chamber Competition in Bulgarien erhält der Pianist (Klasse Roland Batik) gemeinsam mit seiner Duopartnerin Jacqueline Prays (Geige) neben dem 4. Preis einen Spezialpreis.

Der Pianist Peter Kostov hat beim Kammermusikwettbewerb in Plovdiv, Bulgarien mit seiner Duopartnerin Jacqueline Prays, die Geige an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien studiert, teilgenommen. Die beiden jungen Musiker erhalten neben dem 4. Preis, den Spezialpreis „Orpheus”, der an die besten Nachwuchstalente vergeben wird.

Peter Kostov studiert seit 2013 im Bachelorstudiengang Klavier bei Roland Batik, Kammermusikunterricht bei Luca Monti.

Wir gratulieren zum erfolgreichen Wettbewerb!

Weitere Informationen

Zum Wettbewerb


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK