Erfolg für Pavel Milyukov

07.07.2015 Instrumentalsolisten

Der junge Geiger und Student aus der Klasse Lidia Baich, zuvor bei Boris Kuschnir, hat den 3. Platz bei der Tchaikovsky Competition gewonnen.

In der Kategorie Violine überzeugt der Künstler die hochkarätige Jury mit seinem Können und landet auf dem 3. Platz bei Nichtvergabe eines 1. Preises.

Der 31-jährige Pavel Milyukov studiert seit 2013 an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Lidia Baich, zuvor wurde er hier sowie an der Kunstuniversität Graz (Abschluss eines Postgradualen Studiums im Jahr 2013) von Boris Kuschnir unterrichtet und schloss ein Studium sowie ein Postgraduate am Moskauer Konservatorium ab.  Der Geiger kann auf zahlreiche Erfolge zurückblicken, dazu zählen Preise bei der 5th Niccolo Paganini International Violin Competition in Moskau (2007, 2. Preis), der Astana-Competition (2008, Grand Prix) und der 8th Aram Khachaturian Competition in Yerevan (2012, 1. Preis). Seit 2008 ist er Solist im St. Petersburg House of Music, seit 2012 Solist bei den Moscow Philharmonic.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK