Erfolg für jungen Akkordeonisten

15.10.2013 Instrumentalsolisten
Djordje Davidovic
Djordje Davidovic

Djordje Davidovic, Student in der Klasse von Grzegorz Stopa, gewinnt 2. Preis bei internationalem Akkordeonwettbewerb.

Vom 24.—29. September 2013 war Samara (Russland) Schauplatz des 63rd Trophée Mondial de l’Accordeon.  Der internationale Wettbewerb findet seit 1951 jährlich statt und wird von der Confédération Mondiale de l’Accordéon im Rahmen eines mehrtägigen Festivals organisiert.

Dieses Jahr konnte Djordje Davidovic, der seit September 2013 in der Klasse von Grzegorz Stopa sein BA-Studium Akkordeon an der KONSuni absolviert, als jüngster Teilnehmer den 2. Preis in der professionellen Kategorie National Trophée gewinnen. Die WettbewerbsteilnehmerInnen müssen zwischen 18 und 35 Jahren sein und ein maximal 20-minütiges Programm präsentieren, das zumindest ein barockes Werk und eine Originalkomposition für Akkordeon beinhaltet. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK