Erfolg bei Lied-Duo-Wettbewerb

15.10.2007 Instrumentalsolisten

Elena Copons-Labarias und Chihiro Gordon erhielten den zweiten Preis beim internationalen Wettbewerb für Liedkunst der Hugo-Wolf-Akademie in Stuttgart.

Der zweite Preis beim diesjährigen internationalen Wettbewerb für Liedkunst im Wert von EUR 12.000,- ging dieses Jahr an das Duo Elena Copons-Labarias (Sopran) aus Spanien und die Japanerin Chihiro Gordon. Dazu die Jury: "Bei Elena Copons-Labarias fielen die Qualität und der Charme ihres lyrisches Soprans besonders auf Hinzu kam die Kongruenz der melodischen wie der gedanklichen Bögen. Das Duo besticht außerdem durch die Eleganz des Klavierspiels."

Elena Copons-Labarias hat 2004 ihr Lied und Oratorium-Diplom mit Auszeichnung am damaligen Konservatorium Wien in der Klasse von Birgid Steinberger und Carolyn Hague absolviert hat und Chihiro Gordon befindet sich seit Herbst 2005 im Masterstudium Korrepetition/Lied und Oratorium in der Klasse von Carolyn Hague.

Insgesamt hatten sich 38 Liedduos aus 25 Ländern an dem Wettbewerb beteiligt. Jedes Duo bestand aus einem Sänger und einem Pianisten. Der Wettbewerb wird alle drei Jahre ausgetragen und ist jeweils anderen Liedkomponisten gewidmet. In diesem Jahr wurden die besten Interpretationen von Werken von Robert Schumann, Hugo Wolf und Hermann Reutter gesucht. Im Finale trug jedes Duo zwölf Lieder nach eigener Wahl vor. Die Akademie ist nach dem Wiener Komponisten Hugo Wolf (1860-1903) benannt.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Nähere Informationen zum Wettbewerb

15.10.2007


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK