Engagement für Joanna Lissai

30.06.2015 Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel
Joanna Lissai © Reinhard Steiner
Joanna Lissai © Reinhard Steiner

Die deutsche Sängerin aus dem Masterstudiengang Oper erhält für die kommende Spielzeit 2015/16 an der Oper Halle eine Stelle als Gastsolistin.

Bereits in der Saison 2014/15 führten Joanna Lissai Engagements an die Bühnen Halle, wo sie ihre Rollendebüts als Maria in West Side Story und Wendy in Peter Pan gab. Nun wird sie auch als Constance in der deutschsprachigen Erstaufführung von Die drei Musketiere von George Stiles zu sehen sein.

Seit 2009 sind die Oper, die Staatskapelle, das Neue Theater, das Puppentheater und das Thalia Theater in den Bühnen Halle vereinigt und bieten ein vielseitiges Theater- und Konzertangebot auf hohem Niveau. Die Oper Halle zeigt ein facettenreiches Programm aus Opern, Operetten, Musicals Balletten und mehr und konnte sich so als eine der führenden Musikbühnen des Landes Sachsen-Anhalt positionieren.

Joanna Lissai begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen und gewann bereits wenige Jahre später zahlreiche "Jugend musiziert"-Wettbewerbe. Neben ihrer musikalischen Bildung, begann sie im Alter von vier Jahren mit Leistungsballett. Ihre erste und prägende Gesangserfahrung sammelte sie in der Produktion Les Miserables (Regie: John Dew) als kleine Cosette und wurde daraufhin Mitglied des Kinder- und Jugendchors der Bonner Oper. Im Jahr 2005 begann sie die studienvorbereitende Ausbildung für Musik und erhielt zwei mal in Folge den renommierten Förderpreis "Beethoven Bonnensis" für ihre gesanglichen Leistungen.
2013 absolvierte sie erfolgreich ihre Studien an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (Standort Wuppertal) in künstlerischem Gesang und Gesangspädagogik. Seit dem Herbst 2013 studiert sie im Masterstudiengang Oper an der Konservatoriums Wien Privatuniversität (Sologesang bei Sylvia Greenberg). Eine weitere große Leidenschaft gilt dem musikalischen Unterhaltungstheater, für das sie sich neben dem Studium privat weiterbildet.
Neben den Engagements an der Bühne Halle, stand sie auch für einige Länder als Stand-In der Frontsängerin beim Eurovision Song Contest auf der Bühne.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK