Ein Sommer in Salzburg mit den Wiener Philharmonikern

02.04.2014 Orchester/Ensembles/Kammermusik Wissenschaft/Pädagogik Alumni
© Wolfgang Simlinger
© Wolfgang Simlinger

Die KONSuni-StudentInnen Johannes Schneider, Hanna Yu und Nikolaus Höckner sowie die AbsolventInnen Melanija Pintar und Francisco Supin haben erfolgreich das Probespiel für die diesjährige Angelika Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Salzburg bestanden. Wir gratulieren herzlich!

Vom 26. Juli bis zum 16. August 2014 findet bereits zum neunten Mal die Angelika Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Salzburg statt, die schon zahlreiche Berufsorchestermusikerinnen- und musiker hervorgebracht hat. Zur Teilnahme eingeladen werden ausschließlich StudentInnen und AbsolventInnen österreichischer Musik-Universitäten, die sich im Vorfeld einem anspruchsvollen Probespiel stellen müssen. Lehrende sind Mitglieder der Wiener Philharmoniker oder der Arbeitsgemeinschaft der Wiener Philharmoniker. Die TeilnehmerInnen der Sommerakademie haben zudem die Möglichkeit, Proben des renommierten Orchesters vorort zu besuchen.

Am 16. August 2014 um 16.00 Uhr werden beim Abschlusskonzert Auschnitte des erarbeiteten Repertoires im Rahmen der Salzburger Festspiele in der Universitäts-Aula präsentiert. Außerdem stellen die AkademistInnen die Bühnenmusiken für die Festspiel-Opernproduktionen Don Giovanni, Der Rosenkavalier, Fierrabras und Il Trovatore. Für die Leitung der Sommerakademie ist der KONSuni-Lehrende Michael Werba verantwortlich.

Aus dem Bereich Blasinstrumente und Schlagwerk dürfen sich die KONSuni-Studierenden Johannes Schneider (Schlagwerk bei Anton Mittermayr), der übrigens aktuell für einen Zeitvertrag an die Volksoper Wien engagiert wurde, Hanna Yu und Nikolaus Höckner (Fagott bei Michael Werba/Solokorrepetition bei Sandra Jost) sowie die AbsolventInnen Melanija Pintar (Flöte bei Karl-Heinz Schütz/Solokorrepetition bei Sabine Pröglhöf-Karner) und Francisco Supin (Horn bei Gerhard Kulmer/Solokorrepetition bei Su-Yun Lee-Lux) über das erfolgreich bestandene Probespiel für die Angelika Prokopp Sommerakademie freuen.


Wir gratulieren herzlichst zu diesem Erfolg und wünschen einen spannenden und lehrreichen Sommer in Salzburg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK