Duo Svistunova/Reider im Haus der Kunst Baden

04.05.2018 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik

Die Violinistin Yana Svistunova-Fliesser und der Pianist Florian Reider werden am kommenden Mittwoch, 9. Mai im Haus der Kunst Baden auftreten.

Der erste Teil des Konzertabends wird von der Pianistin Alexa Antova (mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) bestritten, die Werke von Beethoven bis Skjrabin spielen wird. Im zweiten Teil des Abends bringt das Duo Svistunova/Reider Edvard Griegs Violinsonate Nr. 3 op. 45 und Fazil Says Violinsonate op. 7 auf die Bühne.

Das Duo Svistunova/Reider besteht nun seit mittlerweile zwei Jahren aus der russischen Violinistin Yana Svistunova-Fliesser und dem österreichischen Pianisten Florian Reider. Beide sind langjährige Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Reider im Moment als außerordentlicher Student im Lehrgang der Instrumental- und Gesangspädagogik und ab Herbst im Bachelorstudium Jazz-Klavier und Svistunova-Fliesser als Masterstudentin bei Dominika Falger. Künstlerisch betreut und unterstützt wird die Formation von Luca Monti, Dozent für Kammermusik an der MUK.
Das Duo hat sich in seiner bisherigen Arbeit mit allen Epochen der Musik beschäftigt, von Beethoven über Grieg bis zu Fazil Say. Auch künftig möchten sie sich nicht auf eine bestimme Epoche oder ein bestimmtes Genre spezialisieren, sondern werden intensiv versuchen, so viel unterschiedliche Musik wie möglich zu spielen, um ein reichhaltiges Repertoire aufzubauen. Sie wollen ihre künstlerische Vielfältigkeit nutzen, sich gegenseitig ergänzen und zusammen diese große Bandbreite zu ihrer Stärke ausbauen, um ihrem Publikum stets ein abwechslungsreiches und spannendes Programm bieten zu können.
Aufgrund eines bereits sehr erfolgreichen Konzerts im Barocksaal des alten Wiener Rathauses im November 2017, veranstaltet vom Europäisch-Russischen Verein für internationale Kooperation, wird das Duo in der Saison 2018/19 bei diversen Veranstaltungen auf der Bühne stehen.


Konzertabend mit Alexa Antova und dem Duo Svistunova/Reider

Mittwoch, 9. Mai 2018, 19.30 Uhr

Haus der Kunst Baden
Kaiser-Franz-Ring 7, 2500 Baden bei Wien

Kartenpreise: € 15,– (ermäßigt € 10,–)

Weitere Informationen

Haus der Kunst Baden


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK