Doppelerfolg für das Klavierduo ShinPark

08.11.2013 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik
Klavierduo ShinPark
Klavierduo ShinPark

Clara Mijung Shin und Samuel Sangwook Park (Kammermusikstudierende von Denise Benda) verbuchen Doppelerfolg bei internationalem Klavierwettbewerb in Italien.

Der Concorso Pianistico Internazionale Roma wurde 1989 von der Gesellschaft "Fryderyk Chopin" ins Leben gerufen. Seit seiner Gründung nahmen rund 3000 junge PianistInnen aus über 70 Ländern von 5 Kontinenten daran teil.

Die KONSuni-Studierenden Clara Mijung Shin und Samuel Sangwook Park (Kammermusik bei Denise Benda) konnten beim diesjährigen Wettbewerb einen Doppelerfolg verbuchen. In der Kategorie Klavierduo vierhändig gingen sie als Sieger hervor (2. Preis ohne Vergabe eines 1. Preises). In der Kategorie Klavierduo auf zwei Klavieren konnten sie ebenfalls einen 2. Preis erringen. Samuel Sangwook Park (Klavier bei Roland Batik) darf sich zusätzlich über den 3. Preis in der Kategorie Klaviersolo freuen.

Clara Mijung Shin absolvierte das Masterstudium Klavier an der KONSuni bei Thomas Kreuzberger und studiert derzeit bei Denise Benda (Masterstudium Instrumentalkorrepetition). Sie wurde mit zahlreichen Stipendien (Universität Seoul, Byuk-San Stiftung) und Preisen ausgezeichnet, u.a. erhielt sie 2012 den 1. Preis beim Internationalen Osaka Musikwettbewerb in Japan.

Samuel Sangwook Park ist seit 2012 Stipendiat der Live Music Now (Menuhin) Stiftung. Er studiert zurzeit an der KONSuni bei Roland Batik und gewann ebenso zahlreiche Preise bei internationalen Musikwettbewerben (1. Preis Wettbewerb für junge Künstler im 21. Jahrhundert, Italien, 2. Preis Schubert-Wettbewerb, Bulgarien, 3. Preis Osaka Musikwettbewerb, Japan, 5. Preis Klavierwettbewerb M. Paolo Monopoli, Italien, Sonderpreis beim Kammermusikwettbewerb Vittorio Gui, Italien, Finalist des J. Brahms-Wettbewerbes).

Seit 2012 bilden sie das Duo ShinPark und traten in dieser Besetzung bereits  in Österreich, Deutschland, Amerika, Südkorea und der tschechischen Republik auf.

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK