Die Sommerakademie in aufgeMUKt! - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Die Sommerakademie in aufgeMUKt!

23.08.2019 InstrumentalsolistInnen Orchester/Ensembles/Kammermusik Event
v.l.n.r: Michael Werba, Stefania Serri, Niels Muus, Anna Tyapkina
v.l.n.r: Michael Werba, Stefania Serri, Niels Muus, Anna Tyapkina

In der Sendung spricht Marion Eigl mit den künstlerischen Leitern der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker Michael Werba und Niels Muus sowie den beiden Teilnehmerinnen Anna Tyapkina und Stefanie Serri.

Bereits zum vierten Mal organisiert die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Zusammenarbeit mit dem Masterstudium Oper der MUK die Produktion einer Mozart-Oper. Am 26. September kommt im Wiener Konzerthaus La finta giardiniera zur Aufführung. Marion Eigl hat mit den künstlerischen Leitern Michael Werba und Niels Muus über die Idee, die Verwirklichung und den Mehrwert für alle Beteiligten gesprochen. Zu Wort kommen auch zwei Teilnehmerinnen, die an der MUK studieren: Anna Tyapkina, die den Ramiro singen wird und die Fagottistin Stefania Serri.

Sendung zum Nachhören
Erstausstrahlung: 21. Juli 2019, 15.30 Uhr

Die russische Mezzosopranistin Anna Tyapkina absolvierte ein Bachelorstudium Sologesang an der MUK bei Akiko Nakajima. 2018 stand sie bereits bei der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in La clemenza di Tito auf internationalem Parkett (u. a. im Wiener Konzerthaus) und überzeugte dort mit ihrem Können.

Die junge Italienerin Stefania Serri erlange 2015 den Bachelor und im Jahr 2018 den Master – beide mit Auszeichnung - am Institut für Musik in Reggio Emilia. 2017 besuchte sie ein Masterprogramm an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom. Derzeit absolviert sie ihr Masterstudium Fagott an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. In diesem Jahr ist sie bereits zum zweiten Mal Akademistin bei der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker.

Seit Ende 2015 produziert radio klassik eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat wirft Marion Eigl in der Sendung aufgeMUKt! einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität und bittet Studierende und Lehrende vor das Mikrofon.

Viel Spaß beim Anhören!

Weitere Informationen

Radio Klassik


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK