Die Sommer-Talentebörse auf Ö1

24.07.2017 Instrumentalsolisten Tanz Alumni Ö1 Talentebörse
Alireza Toghiyani © ORF/Mirela Jasic
Alireza Toghiyani © ORF/Mirela Jasic

Ab 31. Juli präsentiert der Radiosender von Montag bis Freitag jeweils um 7.55 Uhr NachwuchskünstlerInnen der Talentebörse. In den diesjährigen Sommerporträts kommen auch Alireza Toghiyani, Magdalena Forster und Georgel Popa zu Wort.

Wie gewohnt bringt Ö1 im Sommer 5-minütige Kurzporträts über vielversprechende NachwuchskünstlerInnen der Talentebörse. Während der Sommerpause von „Leporello“ sind zwischen 31. Juli und 1. September montags bis freitags jeweils um 7.55 Uhr Porträts von außergewöhnlichen Studierenden der österreichischen Kunstuniversitäten zu hören.

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien ist in diesem Jahr durch den Komponisten Alireza Toghiyani (Montag, 31. Juli), die Tänzerin Magdalena Forster (Dienstag, 1. August) und den Akkordeonisten Georgel Popa (Dienstag, 8. August) vertreten.

Die Ö1 Talentebörse ist ein Kunstförderprojekt in Kooperation mit dem Wiener Städtischen Versicherungsverein.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK