Die GewinnerInnen der Sparte Fidelio.Spezial stehen fest

28.11.2013 Orchester/Ensembles/Kammermusik Neue Musik Event MUK intern

Nach der Hauptrunde am 27. November stehen die PreisträgerInnen fest. Beim Finale am 6. Dezember um 19.30 Uhr im RadioKulturhaus haben sie alle nochmals die Chance auf den mit 5.400 Euro dotierten Hauptpreis, gestiftet von HFP Steuerberater.

Die Sparte Fidelio.Spezial widmet sich der Interpretation von repräsentativen Werken der Kammermusik, wobei das grundsätzlich frei gewählte Programm einen Wienbezug erhalten muss.

Die Jury der Hauptrunde beim 12. Fidelio-Wettbewerb der Hugo-Breitner-Gesellschaft zur Förderung junger KünstlerInnen der Konservatorium Wien Privatuniversität bestand in diesem Jahr aus Sven Boltenstern (Schmuckdesigner), Marialena Fernandes (Pianistin, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Johann Gansch (Trompeter, Univ. Prof. am Mozarteum Salzburg), Angelika Möser (Generalsekretärin der Jeunesse - Musikalische Jugend Österreichs) und Ildiko Raimondi (Sopranistin).

GewinnerInnen der Sparte Fidelio.Spezial

Sangwook Park, Klavier
Mijung Shin
, Klavier
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Anna Maria Niemiec, Violoncello
Vira Zhuk
, Violine
Mariam Vardzelashvili
, Klavier
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Desislava Tinkova Dobreva, Flöte
Lilyana Milenova Kehayova
, Violoncello
Bernhard Voss
, Klavier (als Gast)
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Kerstin Höller, Klarinette
Markus Fellner
, Klarinette
Julia Gurtner
, Klarinette
Vera-Marie Theresa Karner
, Klarinette
Thomas Lukschander
, Klarinette
Benjamin Johannes Feilmair
, Klarinette
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Liubov Kalmykova, Violine
Nadezda Kalmykova
, Violine
Ekaterina Timofeeva
, Viola
Vera Turgeneva
, Violoncello
€ 1.500,- Stipendium der Enami-Stiftung
 
Michal Arkadiusz Knot, Saxophon
Bogdan Laketic
, Akkordeon
€ 1.500,- Stipendium der Tsuzuki-Stiftung

Wir gratulieren allen GewinnerInnen sehr herzlich und danken der Jury für ihre Mitwirkung sowie den Sponsoren für die freundliche Unterstützung!


PreisträgerInnen-Präsentation und Vergabe des Großen-Fidelio-Jahresstipendiums

Die PreisträgerInnen von Fidelio.Spezial präsentieren ihre Beiträge beim Finale am 6. Dezember 2013 um 19.30 Uhr im RadioKulturhaus. Die Juroren und Jurorinnen Clemens Hellsberg (Violinist, Wiener Philharmoniker), Matthias Schulz (Künstl. Leiter der Internationalen Stiftung Mozarteum), Elke Tschaikner (Ressortleiterin Redaktion Musik ORF-Radio-Hauptabteilung "Kultur"), Rudi Wilfer (Pianist und Komponist) und Christine Whittelesey (Sängerin, Univ. Prof. an der Kunstuniversität Graz) wählen aus allen Beiträgen den Besten und vergeben das mit € 5.400,— dotierte Große-Fidelio-Jahresstipendium, das zum fünften Mal von HFP Steuerberater gestiftet wird. Die Moderation des Abends übernimmt wieder Renate Burtscher.

In Zusammenarbeit mit dem ORF-Ö1 wird in bewährter Tradition eine CD produziert, die eine Auswahl der Siegerbeiträge enthalten wird.

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK