Der Salon am Dienstag - KünstlerInnen des KONS bei Andrea Eckert

31.08.2012 Instrumentalsolisten Oper/Operette/Lied/Chor Schauspiel Event Alumni
Andrea Eckert (c) ServusTV
Andrea Eckert (c) ServusTV

Jeden Dienstag um 21.15 Uhr lädt die Schauspielerin zum Talk auf ServusTV. Unter ihren Gästen finden sich auch immer wieder Studierende, Lehrende und Alumni des KONS. Am 18. September ist u. a. die Harfenistin Gabriela Mossyrsch zu Gast.

Die bekannte Schauspielerin Andrea Eckert belebt seit Ende Mai jeden Dienstag Abend um 21.15 Uhr  eine Tradition der Jahrhundertwende auf ServusTV: In der einzigartigen und unterhaltsamen Gesprächsreihe Der Salon am Dienstag mit spannenden Gästen aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft finden Gespräche auf hohem Niveau statt. Zudem werden ausgewählte KünstlerInnen präsentiert.
Bisher sorgten u. a. der Countertenor Jakob Huppmann (Sendung vom 12. Juni), der derzeit das Masterstudium Sologesang bei Uta Schwabe belegt,
die Schauspielerin und KONS-Absolventin Chris Pichler sowie die vielseitige Cellistin Harriet Krijgh, Bachlorstudium Violoncello bei Jontscho Bayrov (Sendung vom 19. Juni) für interessante Gespräche und gute Unterhaltung.   
In der Sendung am 26. Juni waren der Stargeiger Julian Rachlin, der am KONS studiert hat und nun hier unterrichtet, sowie der junge talentierte Yury Revich, der derzeit das Bachlorstudium Violine bei Pavel Vernikov absolviert, zu Gast.
Weiters waren bisher zu Besuch: Der Akkordeonist Milos Todorovski, Absolvent 2003, in der Sendung am 10. Juli, die KONS-Absolventin, Sängerin, Schauspielerin und Kabarettistin Sigrid Hauser am 17. Juli sowie die Pianistin Anastasia Huppmann. Sie hat ihr Masterstudium Klavier 2011 bei Thomas Kreuzberger abgeschlossen.
Am 18. September ist Gabriela Mossyrsch, Harfenistin und Lehrende der Konservatorium Wien Privatuniversität zu Gast bei Andrea Eckert.

Für alle, die eine Sendung verpasst haben, ist diese auch eine Zeit lang über die Mediathek von ServusTV abrufbar.  

Aktualisiert am 4. September

Weitere Informationen

Salon am Dienstag auf ServusTV


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK