Der neue kontra. ist da

21.03.2007 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Alumni

Der neue kontra. liegt für jedermann/frau beim Portier bereit. Das aktuell und ästhetisch neu gestaltete Heft informiert über die Aktivitäten und Änderungen der KWU, setzt inhaltliche Schwerpunkte und lädt zur Diskussion ein.

Ranko Markovic über den neuen kontra.:
„Die Entwicklung unseres Magazins, das ja vor noch gar nicht allzu langer Zeit Fidelio hieß, spiegelt den sich mit atemberaubender Geschwindigkeit vollziehenden Kulturwandel der Institution von ‚unserem Konsi’ zu einer international relevanten Kunstuniversität wider.
Der neue kontra. ist tagesaktuell und bunt, er informiert nach innen und nach außen, bildet ab und hebt hervor. Wir berichten über die Leistungen und Erfolge der an unserem Hause Lernenden und Lehrenden und ermutigen uns damit zu weiteren Spitzenleistungen.“

Aus dem Inhalt:
Der erste kontra. lässt die Abteilung 10 einmal so richtig zu Wort kommen, verwickelt die Lehrenden der Kompositionsklassen in heiße Diskussionen über zeitgenössische Musik, und berichtet ausführlich über ein Projekt des Symphonieorchesters der KWU  „Kons goes Proms“. Auch für reichhaltige Informationen über das Erasmus-Programm ist Platz. Der erste kontra. ist eine Einladung an Lehrende und Studierende sich inhaltlich einzubringen.

Der kontra. ist ab sofort auch unter "My Kons" zu bestellen oder gleich hier zum Download!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK