Debut-Album von Flora Marlene Geißelbrecht - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Debut-Album von Flora Marlene Geißelbrecht

11.09.2019 InstrumentalsolistInnen Orchester/Ensembles/Kammermusik

Unter dem Titel Among Others veröffentlicht die MUK-Studentin Mitte September ihr Debüt-Album mit dem Ensemble Alpine Dweller.

Flora Marlene Geißelbrecht – seit 2017 im Masterstudium Viola bei Julia Purgina - veröffentlicht am 13. September ihr Debüt-Album mit dem Ensemble Alpine Dweller. Das österreichische Trio setzt sich seit dem Winter 2014/2015 aus der Bratschistin und Harfenistin Flora Marlene Geißelbrecht, der Cellistin Joana Karácsonyi sowie Matthias Schinnerl (Gitarre und Gesang) zusammen.

„Magische Klänge und stimmungsvolle Momentaufnahmen. Diesem Ensemble scheint es wichtig zu sein, dem Hier und Jetzt mit all seinen Umständen musikalisch zu dienen, damit alles aus dem Moment herausgeholt wird, was mit Begabung und Instrumenten möglich ist. Und das ist im Fall von Alpine Dweller eine Menge”, schreibt music austria. Anlässlich der CD-Veröffentlichung gibt es am 19. September 2019 um 20.00 ein Release-Konzert im Theater an der Gumpendorferstraße (TAG) und damit die Chance Alpine Dweller live zu sehen. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Single Change gibt es hier.

Über Alpine Dweller

Die Träger*innen vieler renommierter Förderpreise tourten bereits durch Europa, Ägypten, Skandinavien sowie Südasien, jetzt gibt es die Möglichkeit, sich Alpine Dweller ins Wohnzimmer zu holen. Unter der Produktionsleitung von David Furrer (Milk+, Mothers Cake, Gospel Dating Service) entstand das Debütalbum Among Others, das im September 2019 präsentiert wird.

Die Band steht für ein Crossover aus Klassik, experimentellen Klängen, Popularmusik und irischen Elementen von Offenheit sowie intimen Gefühlen ideenreicher Köpfe. In ihrer Herangehensweise Musik zu machen, bezieht sich die Band oft auf Zauber und Klangfarben. Cello, Viola, Harfe, Gitarre, Ukulele, Maultrommel und drei Stimmen verschmelzen für den Zeitraum der Inszenierung zu einem Ganzen. Die Interpretation ist für den Moment an Ort und Zeit gebunden und davon auch nicht wieder lösbar.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK