Come and dance, your band will be there!

12.04.2013 Orchester/Ensembles/Kammermusik Neue Musik Event Zeitgenössische Musik/Kunst

Marino Formenti und KONS-MusikerInnen machen am Sa, 13.4. mit Aktionen im Columbus Center und im MQ Lust auf Marino's Party im Konzerthaus.

Was tun wenn die Tanzlust schon samstags Nachmittag einsetzt?
Was tun, wenn der Frühling sich versteckt?
Warum warten?
Tanz baby, tanz!
Komm ins Columbus Center oder ins MQ, schüttle dein Haupt, dein Haar, dein
Gesäß.
Wir bringen Musik,  du darfst wählen, wer spielt und shaken, grooven,
tanzen.
Der Frühling wird folgen...

Wann und Wo:
Samstag, 13. April
15 Uhr: Columbus Center, Columbusplatz 7-8, 1100 Wien
16.30 Uhr: Museumsquartier Haupthof/Wasserbecken, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wer spielt:
kons.wien.neuemusikensemble mit Marino Formenti, Miriam Hofinger, Stefanie Zlabinger, Alvaro Siu-Kin Collao Leon, Noemi Szöke, Federica Ragazzi, Freya Tuppy, Lorina Vallaster

Was:
Terry Riley: In C

Als Auftakt zum Konzertmarathon Kons goes Marino's Party (zu hören und tanzen am 19. April ab 19 Uhr im Wiener Konzerthaus) bringen StudentInnen der Konservatorium Wien Privatuniversität zeitgenössische Musik an öffentliche Orte. Aber was wär' eine Band im Einkaufszentrum ohne dich?


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK