Bozhana Pavlova erneut erfolgreich!

07.05.2014 Instrumentalsolisten

Die gebürtige Bulgarin und KONSuni-Studentin (Masterstudium Gitarre bei Jorgos Panetsos) konnte sich für das Wettbewerbsfinale im Rahmen des Internationalen Gitarrenfestivals Sarajewo erfolgreich qualifizieren und erreichte den 4. Platz.

Das Festival fand dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt mit dem Ziel die Musik- und Kulturszene in Sarajewo und Bosnien und Herzegowina zu beleben. Bekannte klassische Gitarristen aus dem In- und Ausland präsentieren sich dem Publikum und geben jungen NachwuchsmusikerInnen die Möglichkeit, künstlerische Erfahrungen untereinander auszutauschen und von weltbekannten Gitarristen und Professoren in Meisterkursen zu lernen. Neben einem offenen Wettbewerb für Nachwuchstalente finden auch Konzerte der ProfessorInnen und ProfimusikerInnen statt.

Die KONSuni-Studentin Bozhana Pavlova konnte sich auch dieses Mal wieder für das Finale eines renommierten Wettbewerbs qualifizieren und gewann den 4. Platz in Sarajewo.

Die Gitarristin schloss 2012 ihr Bachelorstudium an der KONSuni erfolgreich bei Jorgos Panetsos ab und befindet sich derzeit im Masterstudium. Mit dem aktuellen Wettbewerbserfolg knüpft die KONSuni-Studentin an ihre bisherige Erfolgssträhne an: 2013 gewann sie im Frühjahr den 1. Preis in der Sparte "Gitarre Solo" sowie den 3. Preis in der Sparte "Contemporary Music" beim 5. Internationalen Wettbewerb Giovani Musicisti – Cittá di Treviso. Im April des selben Jahres nahm sie dann den 2. Preis beim kroatischen Omiš Guitar Fest 2013 mit nach Hause, im darauf folgenden Herbst erhielt sowohl den 3. Preis als auch den Publikumspreis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Niksic. Außerdem konnte sie schon in den Jahren davor einige Preise abräumen, u.a. den Sonderpreis beim Wettbewerb Westfälischer Gitarrenfrühling für die beste Klassik Interpretation. Sie spielte sich ins Finale beim Forum Gitarre Wien und 2011 konnte sie in ihrer Heimat Sofia beim Internationalen Wettbewerb Young Virtuosos den 1. Preis erlangen.

Herzliche Gratulation zum erneuten Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK