aufgeMUKt! mit Stefano Ragusini und Andreas Stoehr

17.10.2016 Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Alumni
Stefano Ragusini © Wolfgang Simlinger
Stefano Ragusini © Wolfgang Simlinger

Die von Marion Eigl gestaltete Sendereihe präsentiert in der ersten Folge nach der Sommerpause Einblicke in den Alltag eines Dirigenten.

In der inzwischen 9. Ausgabe der Sendereihe aufgeMUKt! wird MUK-Absolvent Stefano Ragusini vorgestellt, der sein Dirigierstudium im Studiengang Musikleitung und Komposition 2014 abschloss. Inzwischen ist der junge Italiener musikalischer Assistent des Chordirektors Thomas Lang an der Wiener Staatsoper und Dirigent beim Operntheater Oh!pera. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Professor Andreas Stoehr gibt er Einblicke in den Alltag und die Arbeitsweise eines Dirigenten.

> Sendung zum Nachhören


Seit Ende 2015 produziert radio klassik eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat wirft Marion Eigl in der Sendung aufgeMUKt! einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität und bittet Studierende und Lehrende vor das Mikrofon.

> Sendereihe zum Nachhören


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK