aufgeMUKt! mit Selina Ott und Roman Rindberger

30.05.2017 Instrumentalsolisten

Die Radiosendung aufgeMUKt! mit Moderatorin Marion Eigl widmet sich im Mai dem Trompetenstudium an der MUK.

Zu Gast in der 16. Ausgabe sind die Bachelor-Studierende Selina Ott und Roman Rindberger aus dem Studiengang Trompete der MUK. Gemeinsam erzählen sie von ihren ersten Erfahrungen mit dem Instrument, dem täglichen Üben und was Lehren und Lernen für sie bedeutet.

Sendung zum Nachhören

Selina Ott wurde 1998 in Krems geboren. Von 2011 bis 2014 belegte sie den Hochbegabtenkurs an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und war im Studienjahr 2015/16 zusätzlich Jungstudentin an der Musikhochschule in Karlsruhe bei Reinhold Friedrich. Seit Oktober 2016 studiert sie Trompete in der Klasse von Roman Rindberger an der MUK.
Selina Ott absolvierte bereits zahlreiche solistische Auftritte mit der Austrian Youth Brass Band, der Brass Band Oberösterreich, der oberösterreichischen Jugend Brass Band, der Brass Band Noricum, dem Jugendsinfonieorchester Niederösterreich, der Polnische Kammerphilharmonie Sopot, dem Franz Schmidt Kammerorchester sowie dem Kammerorchester der Musikhochschule Karlsruhe. Im Rahmen von Musica Juventutis trat Selina Ott 2015 beim Soloabend im Schubertsaal des Wiener Konzerthauses auf. Im gleichen Jahr spielte sie bei den Weingartner Musiktagen ein gemeinsames Konzert mit der russischen Harfistin Alisa Sadikova.

Im Fokus der nächsten Ausgabe von aufgeMUKt! im Juni wird das Laute-Studium an der MUK stehen.

Weitere Informationen

Selina Ott
Roman Rindberger


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK