Alireza Toghiyani erhält Start-Stipendium des Bundeskanzleramts

02.08.2016 Zeitgenössische Musik/Kunst
Alireza Toghiyani © Zoë Schreckenberg
Alireza Toghiyani © Zoë Schreckenberg

Der Komponist und Masterstudent von Dirk D’Ase erhält ein Stipendium in der Sparte „Musik und darstellende Kunst“ und darf sich über EUR 7.800 freuen.

Die Start-Stipendien werden vom Bundeskanzleramt jährlich in neun Sparten ausgeschrieben und stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler dar. Ziel dieser Preise ist, den jungen KünstlerInnen die Umsetzung eines künstlerischen Vorhabens und den Einstieg in die österreichische und internationale Szene zu erleichtern. Dieses Jahr erhält der Kompositionsstudent Alireza Toghiyani das begehrte Stipendium in der Sparte „Musik und darstellende Kunst“ und wird damit sein Projekt Physical Activity weiterentwickeln. Das Stipendium hat eine Laufzeit von sechs Monaten und ist mit EUR 7.800 dotiert.

Das Ziel seines neues Vorhaben Physical Activity Urban Volume ist es, zeitgenössische Musik im öffentlichen, städtischen Raum zu inszenieren. Alireza Toghiyani möchte mit Performance und Installationskunst experimentieren. Die Idee des Projekts ist die Vereinigung von performativen Bilder mit Klängen und anderen Künsten im öffentlichen Raum, wobei der menschliche Körper und die zeitgenössische Musik im Mittelpunkt stehen.

Alireza Toghiyani wurde 1990 im Iran geboren. Nach seinem erfolgreich absolvierten Bachelorstudium Komposition an der MUK befindet er sich zur Zeit im Masterstudiengang bei Dirk D'Ase. Seit 2016 studiert der junge Künstler auch Transmediale Kunst an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Der Masterstudent wurde mit einem Stipendium des Mozart Vereins 2012 - 2015 ausgezeichnet und erreichte 2013 die letzte Runde des Fidelio-Wettbewerbs.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen

Bundeskanzleramt - Kunst und Kultur


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK