Alexandra Yangel wird Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper

02.03.2017 Oper/Operette/Lied/Chor

Die Mezzosopranistin aus der Klasse von Elena Filipova wird ab der Spielzeit 2017/18 im traditionsreichen Wiener Opernhaus auf der Bühne stehen.

Alexandra ist außerdem ab der Spielzeit 2017/18 Stipendiatin von Novomatic, die sich der Förderung junger KünstlerInnen widmen.

Die Mezzosopranistin Alexandra Yangel wurde in 1992 in Moskau geboren. Sie begann im Alter von fünf Jahren mit Geigenunterricht bei Galina Turchaninova. 2011 absolvierte sie ihr Violinstudium mit Auszeichnung der Zentralen Musikschule (College) am Staatlichen Moskauer P. I. Tschaikowsky Konservatorium in der Klasse von Irina Bochkova. 2013 wechselte Sie an die Musik und Kunst Privatuniverstität der Stadt Wien und begann ihr Sologesangsstudium bei Elena Filipova.
Seit 2014 ist Alexandra Mitglied der internationalen Organisation von Yehudi Menuhin Live Musik Now in Wien. Im Sommer 2014 war sie Teilnehmerin der Gesangsakademie mit Silvana Bartoli beim Menuhin Festival Gstaad (Schweiz). 2016 war sie Preisträgerin des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg (Deutschland). Außerdem nahm sie ebendort im Sommer an Konzerten und Operninszenierungen teil.
Alexandra debütierte im Großen Saal des Moskauer Konservatoriums mit dem Kammerorchester Kreml unter dem Dirigat von Misha Rachlevsky.

Wir gratulieren recht herzlich!

Weitere Informationen

Offizielle Website Alexandra Yangel


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK