Akademische Feier 2009

20.11.2009 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Alumni

Bei den Feierlichkeiten am 19. November erhielten über 50 Absolventinnen und Absolventen der KWU ihre Verleihungsurkunden der akademischen Grade im Wiener Rathaus aus den Händen der Universitätsleitung.

Von den über 100 Absolventinnen und Absolventen des letzten Studienjahres hatten sich über 50 eingefunden, um – unterstützt von Familie, Freunden und Lehrenden sowie einer Reihe an Ehrengästen – an der Akademischen Feier im Rathaus teilzunehmen. Wie bereits im Vorjahr wurde diese wieder im großen Festsaal des Wiener Rathaus abgehalten.

Für den musikalischen Auftakt sorgte unter der Leitung des Dirigenten Azis Sadikovic (Absolvent 2008) mit der Fanfare Feierlicher Einzug von Richard Strauss das kons.wien.brass Ensemble bestehend aus Studierenden der Abteilung Blasinstrumente und Schlagwerk Dimitri Egorov, Martin Griebl, Daniel Neumann, Sivo Penev, Patrick Prammer, Patrick Rapp, Nevena Sunajac, Francisco Supin, Michael Wachter, Christoph Zeilinger und Lukas Zeilinger sowie den Gästen Stefan Obmann, Christian Poitinger, Martin Riener und Raphael Stieger.

Dem folgte eine bemerkenswerte Ansprache gehalten von der Schauspielstudentin Ada Labahn.

Der Künstlerische Leiter Ranko Markovic übergab nach der offiziellen Begrüßung das Wort an Christian Oxonitsch, den amtsführenden Stadtrat für Bildung, Jugend, Information und Sport, der die AbsolventInnen aufs Herzlichste beglückwünschte. Nach der Festrede von Dr. Hubert Christian Ehalt (MA 7 - Wissenschafts- und Forschungsförderung, Mitglied des Universitätsrats der KWU) folgte der nächste künstlerischer Beitrag vom ensemble.konsax.wien. Unter der Leitung von Lars Mlekusch wurde von den KWU-Studierenden Goran Jurkovic, Michael Krenn, Alan Lužar, Janez Uršej, Noëmi Schwank, Erzsébet Seleljo, Kristina Seražin, Simon Širec sowie den Gästen Miha Ferk, Markus Holzer und Yuki Iwata das Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur BWV1048 (bearbeitet für Saxophonensemble) von Johann Sebastian Bach dargeboten.

Nach der Verleihung von Zeugnissen und Urkunden durch die Universitätsleitung Ranko Markovic und Dr. Gottfried Eisl sowie durch Peter Königseder (Leitung Studienreferat) und Reinhard Brandstötter (Prüfungskoordination) an die erfolgreichen jungen Künstlerinnen und Künstler gab das kons.wien.brass Ensemble mit einem Auszug aus Bilder einer Ausstellung von Modest Mussorgski noch einen Vorgeschmack auf Kons goes Proms 2010 am 29. April im MuseumsQuartier.

Beim abschließenden Sektempfang konnten die Absolventinnen und Absolventinnen mit Familie, Freunden, KollegInnen und Lehrenden auf den erfolgreichen Studienabschluss anstoßen.

An dieser Stellen gratulieren wir allen Absolventinnen und Absolventen nochmals recht herzlich! Ebenso all jenen, die auch in den letzten Monaten ihre Abschluss gemacht haben und keine Möglichkeit hatten an der Feier teilzunehmen, da sie großteils schon Engagements bei Orchestern und Ensembles im In- und Ausland oder auf internationalen Bühnen haben. Weiters wünschen wir allen für den weiteren Weg, ob als Masterstudent an der KWU oder bei Einstieg ins Berufsleben viel Erfolg und alles Gute!

20.11.09

Sponsoren

Weitere Informationen

Fotogalerie


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK