After Work Jazz im Bösendorfer Salon - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

After Work Jazz im Bösendorfer Salon

04.11.2019 Jazz
Urs Hager
Urs Hager

Sechs junge Jazz-Pianist*innen der MUK präsentieren an drei Terminen im November bei Solo-Konzerten ihr Talent im traditionsreichen Bösendorfer Salon.

Seit über 100 Jahren befindet sich der Bösendorfer-Salon bereits im Wiener Musikverein. Nun sind dort erneut Studierende der MUK in einem spannenden neuen Format zu sehen. In der entspannten Atmosphäre des Salons begeistern an drei Novemberabenden ab 18.00 Uhr jeweils zwei Jazz-Pianist*innen der MUK mit einem abwechslungsreichen Programm das Publikum.

Am 7. November findet das Auftaktkonzert mit Alan Bartuš & Urs Hager statt, es folgen Abel Márton Nagy & Katarina Kochetova am 14. November und Ferdinand Rauchmann & Pablo del Pino Bleijerveld am 21. November.
Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter +43 1 504 665 13 10 oder salon@boesendorfer.com wird gebeten.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK