55 Orte von Schubert bis Schönberg - Buchpräsentation mit Andrea Rittersberger

23.10.2007 Wissenschaft/Pädagogik
Wien und die Musiker
Wien und die Musiker

Wien und die Musiker – Wo in Wien die Klassik modern war, so der Titel des neuen Buches von Andrea Rittersberger und Cleo Scheibe. Die Präsentation findet am Mittwoch, 7. November 2007 um 19 Uhr im Mozarthaus Vienna (Domgasse 5, 1010 Wien) statt.

Die Konzertpianistin und Musikpädagogin Andrea Rittersberger ist seit 2005 Vorstand der Abteilung Elementare Musikpädagogik an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Nun hat sie gemeinsam mit Cleo Scheibe, die in Wien Geige und Ballett studiert, ein Buch geschrieben. Als Autorin bekannter musikpädagogischer Bücher („Jedes Kind will musizieren“) begibt sich Rittersberger in ihrem neuesten Werk auf eine musikalische Spurensuche durch Wien. Dabei findet natürlich auch das damalige Konservatorium bzw. die Konservatorium Wien Privatuniversität Erwähnung.

Wer weiß schon, dass Beethoven sein erstes öffentliches Konzert in Wien im Burgtheater gab? Oder wie oft er mit seinen Vermietern in Streit geriet und daher die Wohnung wechseln musste? Über Joseph Haydns Lausbubenstreiche und seine kleine Dachkammer am Michaelerplatz erfahren Sie in dieser wienfacette genauso wie über das besondere Verhältnis Johann Strauß’ zur Leopoldstadt und die Entstehung des Donauwalzers. Vom Leben und Sterben der Musiker der Wiener Klassik erzählen die Autorinnen mit dem Blick auf das Besondere in den Biographien der großen Künstler.

Umrahmt wird die Lesung – wie sollte es auch anders sein – von Musik.  

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter info@metroverlag.at oder telefonisch unter 513 14 02 wird gebeten.

Buchtipp:
Andrea Rittersberger / Cleo Scheibe
Wien und die Musiker
Wo in Wien die Klassik modern war
ISBN 9783902517135
128 Seiten, 11,5 x 19,5 cm, € 9,90
erschienen im Metroverlag

 

 

 

Weitere Informationen

Einladung zur Buchpräsentation


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK