2. Preis für Ji-Min Park beim Internationalen Gesangswettbewerb "Gian Battista Viotti" 2006 in Vercelli, Italien

29.11.2006 Oper/Operette/Lied/Chor
Ji-Min Park (c) Flavya Mutran
Ji-Min Park (c) Flavya Mutran

Nach seinem 1. Preis beim Bidu Sayão Gesangswettbewerb in São Paulo und seinem 2. Preis beim Alexander-Girardi-Gesangswettbewerb in Coburg heuer schon der dritte große Erfolg für den 28-jährigen Studenten der Abteilung Gesang und Oper

Der in Südkorea geborene Ji Min Park belegt seit 2005 das Masterstudium Oper. Im zentralen künstlerischen Fach wird er von Michael Pinkerton unterrichtet, seine Gesangslehrerin ist Helga Wagner.

Park graduierte 2005 an der Seoul National University (Südkorea). Im selben Jahr begann er sein Studium an der Konservatorium Wien Privatuniversität. 2006 war er Finalist beim 43. Internationalen Franciso Vinas Gesangswettbewerb. 2004 belegte er den ersten Preis bei der International France Art Song Competition. 2003 gewann er den Spezialpreis der Wiener Staatsoper beim Internationalen Belvedere Gesangswettbewerb.

29.11.2006


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK